Kommt zu unserem Offenen Gruppentreffen am 3. Mai ab 19 Uhr in die Meuterei nach Kreuzberg

Wegen des Revolutionären 1. Mai findet unser nächstes Offenes Gruppentreffen nicht am Dienstag, sondern erst am Donnerstag, 3. Mai ab 19:30 Uhr in der Meuterei (Reichenberger Str. 58) statt.

Wir verstehen uns als Teil der Radikalen Linken und streben eine freie und solidarische Gesellschaft an. Wir kämpfen für eine Welt ohne Unterdrückung, Ausbeutung, Rassismus und Diskriminierung. Ihr wollt Euch mit uns engagieren gegen Faschismus, Kapitalismus und Patriarchat? Kommt einfach vorbei und bringt Euch mit Euren Ideen ein.

Flagge zeigen – Raus zum Revolutionären 1. Mai 2018 in Berlin

Lasst uns am 1. Mai gemeinsam auf die Straße gehen. Wir sehen uns am Oranienplatz in Berlin-Kreuzberg um 18 Uhr . Und lasst uns in den Tagen zuvor unsere unterschiedlichen Kämpfe sichtbar und deutlich machen: Different struggles, one fight!

Hier der Aufruf zur revolutionären 1. Mai Demo in Berlin

1mai.blackblogs.org

Aktionstag zur Unterstützung des Kampfes der politischen Gefangenen in Indien

Wir beteiligten uns heute am bundesweiten Aktionstag zur Unterstützung des Kampfes der politischen Gefangenen in Indien vor der Indischen Botschaft in Berlin.

Freiheit für alle politischen Gefangenen! Unterstützt den Volkskrieg in Indien!

Hintergrundinfos: Aufruf zum bundesweiten Aktionstag am 23.April

Do the red thing!

Am Montag, 23.04. geht es wieder gegen die Nazis von „Wir für Deutschland“

Am Montag, 23.04. geht es ab 18:30 Uhr wieder gegen die Nazis von „Wir für Deutschland“ (WfD). Wir gehen davon aus, dass diese wie jeden Montag vom Bahnhof Friedrichstraße zum Mehringplatz marschieren wollen. Hier unsere Aktionskarte.

Letzten Montag gab es auf dem Mehringplatz energischen antifaschistischen Widerstand. Lasst uns daran anknüpfen und den Nazis gehörig den Marsch blasen.

Do the red thing! Fight fascism!