Besuch bei einer unvergessenen Genossin

Heute besuchten wir eine unvergessene Genossin und leidenschaftliche Kämpferin für die gerechte Sache.

Ulrike, der Kampf geht weiter!

Ein Gedanke zu „Besuch bei einer unvergessenen Genossin“

  1. Ulrike war ein sehr lieber und feinfühliger Mensch. Wenn du als Mutter mit beiden Beinen mitten in der RAF stehst passiert vieles. Manchmal geht man ungewöhnliche Wege die im Rahmen der Repression verdreht werden. Sei wie es war und die zeit mit Ulrike ist für viele die überlebten unvergessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.